Am Meeresrand

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…wolkiger Himmel, greifen weit hinaus und halten das Meer in der Bucht. beim genauen Hinsehen ist der Horizont nicht flach sondern fein geriffelt. Das Licht kommt immer ein wenig zu früh oder zu spät, je nachdem wie schnell sich die Augen scharf stellen. (nico bleutge)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: