Köln

Alle reden vom Sommer, wir reden vom…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Um, drum und herum…HBF in Köln

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kohle kann man nicht essen! Demonstration gegen die Abholzung des Hambacher Forst…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Seebrücke statt Seehofer, Köln Juli 2018

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kunst ist mindestens eine Meile lang

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Der digitale Wandel frißt seine Kinder…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Erde, Wasser, Wind und Licht…wird leider doch kein Kölner Wintergedicht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Himmel und Ääd

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Himmel und Erde, Himmel un Ääd,  ist ein traditionelles rheinisches, westfälisches, niedersächsisches und schlesisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus.


Silhouetten, Facetten vieler Augenblicke…

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Schlagwort: Das Verschwinden, ein Fotoessay…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Der Fotoautomat

Diese Diashow benötigt JavaScript.

                                                                                                                    Der Kreis schließt sich

 

 

 


Jeder Jeck ist von woanders…


 


„Mach dir ein Bild“ vom Bild

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eindrücke einer großartigen Ausstellung, frei nach „Mach dir ein Bild“ von Marie Köhler


Kunst oder Meile, ein Spaziergang am Sonntagnachmittag

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Ja, das Meer ist blau so blau…

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Caine Prize und die „stimmen afrikas“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der „Caine Prize“, seit 2000 jährlich ausgelobt, ist die führende panafrikanische Auszeichnung für NachwuchsschriftstellerInnen. Literarische Größen aus Afrika, darunter die Nobelpreisträger Wole Soyinka, Nadine Gordimer, Naguib Mahfouz und J.M. Coetzee, haben den Preis unterstützt.

Sichtbar machen, wie viel Potential die neue Generation von SchriftstellerInnen aus Afrika und ihrer VermittlerInnen in Deutschland haben! Das, in Verbindung mit einer breiten Vernetzung vor Ort, ist das Besondere an diesem Projekt“, sagt Christa Morgenrath, Projektleiterin stimmen afrikas.


Ein Baum, zwei Baum, drei Baum, juchu ein Wald…

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Bewegt-Bild, bewegendes Bild, Tanz bewegt…

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Mehr fällt mir im Moment nicht ein…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alles Banane oder warum ist die Banane krumm?


KHD – der Viertaktmotor

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wild romantisch, verfallende Industrieanlagen, ein Paradies für Sprayer und Maler…Auf dem Gelände, das bis 1975 komplett zu Deutz gehörte, begann 1876 die Produktion des Viertaktmotors. Der Erfinder Otto hatte ihn entwickelt, später arbeiteten Daimler, Maybach und auch Bugatti hier.

Heute: Mehr als 3000 Wohnungen, Gewerbe, Schulen und Kindergärten entstehen hier zukünftig.

 

 


Kurdistan am Dom

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Zu Gast bei Flüchtlingen, Teil 3

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es wird oft über Flüchtlinge gesprochen, aber nicht mit Ihnen. Geht so Integration?


Zu Gast bei Flüchtlingen, Teil 2

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Ankommen“ Wie geht es dir? Mir geht es…


Zu Gast bei Flüchtlingen, Teil 1

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sie kommen aus Somalia, Pakistan, Sudan, aus Eritrea, Syrien, Afghanistan, aus Aserbaidschan, Irak, …

Refugees are welcome here!


Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: