Mein Vater

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein Vater im Pflegeheim,  Arrangement mit dem Vergessen?
Seine Demenzkrankheit verliert sich im alltäglichen Verlust seiner selbst;
es scheint mit den Worten verschwindet der Geist, die Würde, das Gedächtnis. Alle reden von Pflegebedürftigkeit, welch hochtrabender Begriff, den niemand zu füllen in der Lage ist…, keine Ehefrau, keine Kinder, kein Pflegepersonal und erst recht keine Politik!
Und alle wissen, da passiert eigentlich nichts mehr bis zum letzten Atemzug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: